KURZLINER / LONGLINER

Über kurz oder lang: Aus Alt wird hier Neu gemacht

Sanierungsbedürftige Kanäle weisen oftmals nur lokal begrenzte Schäden auf. Aus diesem Grund ist eine Sanierung kompletter Haltungen – der Verbindungsstrecke eines Abwasserkanals zwischen zwei Schächten – weder notwendig noch ökonomisch sinnvoll. Für diese Fälle stellt die Sanierung mittels partieller Inliner ein ebenso kostengünstiges wie effektives Verfahren dar.

Je nach Länge des Schadens im Streckenabschnitt kommen Kurzliner oder Longliner zum Einsatz. Dies sind kunstharzgetränkte Glasfasermatten, die mit Hilfe von speziellen Sanierungspackern an der Schadstelle positioniert und mit Druckluft aufgeblasen werden. Nach Aushärtung der Matten wird das Werkzeug aus dem nunmehr sanierten Kanal entfernt.

Home / Leistungen / Kanalsanierung / Partielle Sanierung / Kurzliner / Longliner