FLEXOREN-ROHR

Kanaltechnologie der flexiblen Art

Das Flexoren-Rohr ermöglicht eine „flexible“ Sanierung sowohl in Haupt- wie auch in Hausanschlussleitungen. Es handelt sich um ein durchgehendes Rohr, das dicht und verbindungsfrei ist.

Dieses bogengängige, patentierte Sanierungssystem eignet sich hervorragend für die Sanierung langer und schwer zugänglicher Abwasserleitungen in den Nennweiten von 100 bis 300 mm, speziell im Zuge der Sanierung von Hausanschlussleitungen. Der Durchmesser des vorhandenen Altrohres wird leicht verkleinert. Der entstehende Ringraum kann mittels Dämmer verfüllt werden.

Die wesentlichen Vorteile beim Flexoren-System sind:

  • Grabenloses Relining durch den begehbaren Schacht
  • Sehr kurze Installationszeiten
  • Dauerhafte Verbindung der Rohre durch oberirdische Verschweißung
  • Abwasser kann während der Sanierung weiterfließen
  • Ausgezeichnete Fließeigenschaften
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Bedingt bogengängig