EDELSTAHLMANSCHETTEN

Mit Sicherheit eine starke Lösung

Bei der partiellen Sanierung geht es nicht selten auch um die Reparatur von Extremschäden. Dabei gehören Dichtheit, Funktionalität und Stabilität bzw. Standsicherheit zu den obersten Zielen der Sanierung.

Das Auskleiden mit Edelstahlmanschetten ist besonders bei starken Infiltrationen, fehlenden Wandungsteilen sowie Scherbenbildungen eine optimale und schnelle Sanierungsvariante bei Extremschäden. Edelstahlmanschetten verbessern nachweislich die Standsicherheit der defekten Rohrleitung und bieten eine wirtschaftliche Alternative zum Rohraustausch.

Wegen ihrer hohen chemischen Beständigkeit eignet sich der Einsatz besonders in industriellen Abwassernetzen.

Home / Leistungen / Kanalsanierung / Partielle Sanierung / Edelstahlmanschetten